Ehrenpreis

Ehrenpreis Veronika officinalis

Alle haben ihn schon gesehen, viele kennen aber nicht sein wahres Gesicht.
Selten nur leuchten seine tiefblauen Blüten massenhaft entgegen, er lebt meist im Familienverband.
Der Ehrenpreis bemüht sich um den gesamten Organismus
und man sollte auf ihn zugehen, wenn man nicht mehr weiter weiß.
Er versteckt sich gern, obwohl – oder vielleicht auch, weil er ein wahrer Großer ist
und doch ist er in allen Höhen und Tiefen anzutreffen.
Sein Name ist Ehre und Preis und dieser verheißt seit alters her schon großes Lob.
Er „treybet aus das Gifft im gantzen Leyb“, ist schon in mittelalterlichen Büchern zu lesen.
Dieses Wundkraut wirkt ausgleichend, von innen her heilend und verdient ganz besondere Wertschätzung,
wie auch seine Blütenfarbe, die dem Himmel gleicht, schon anzeigt.
Geschmack: krautig – stark herb