Biografie

geboren 1959 in Österreich.Günther Floner - Ein schöner Tag
Seit einigen Jahren sesshaft.
Orientierungsvoll ausgerichtet, laufend neue Projektentwicklungen.
Berufliche Festlegung ausgeschlossen:
Denker, Arbeiter, Bilderbuch-Schreiber, Gärtner und
Wildnisliebhaber, wenn man so will.
Frei von Orden und Auszeichnungen.
Sozialpolitisches Engagement mit dem Verein Soziokultur Österreich.
Ausrichtung und Verpflichtung zur Natur, auf dem Weg hinein in die himmlische Schöpfung.
Sympathie für die Sanften, die Schwachen, die Ausgegrenzten.

Detailierte Informationen hier auf der Webseite Lebensereignisse.

Lebensereignisse

Dem Himmel sei Dank 22a - dass Er uns hören lehrt