Der Schauraum

Die kleine Burg beherbergt einen sogenannten Schauraum. Er ist klein und doch ist er groß. Er dient als bildhaftes Handbuch für die Ausrichtung und Inspiration von schöpferischer Kulturarbeit.

Der Schauraum - Erster Blick hinein
Der Schauraum – Erster Blick hinein

In homöopathischer Form gibt er einen gefühlsmäßigen Einblick in die Inhalte und den Geist der Arbeiten von Sabine Floner und Günther Floner.

Der Schauraum - Blick zum Eingang

Hier zu sehen und zu spüren ist die Essenz von bildender Kunst, die ihren Ausgangspunkt in der Natur hat. Oder anders ausgedrückt, Botschaften für ein einfaches, naturverbundenes Leben, welches sich in Kunstwerken manifestiert.

Der Schauraum - Ein Mittelpunkt
Mitten im Geist von Das leise Kulturhaus
Der Schauraum - Ein Weg ohne Ende
Die Kleine Burg – Das leise KulturhausEin Weg ohne Ende
Der Schauraum - Der Verein Soziokultur
Heilkräuter, Heilkräuter-Elixiere, Marmeladen, Salben … von und für fördernde Mitglieder des Vereins Soziokultur Österreich.
Der Schauraum - Der Klang der Natur
Irdische Tüchtigkeit – Das Drama einer Epoche. Es verklingt zwischen den Lauten von Feen und Engeln.
Der Schauraum - Die Kunstpostkarten
Die Kunstpostkarten – als Boten und Andenken zum Mitnehmen und Versenden für Besucher, Gäste und Kunden.

Das könnte dich auch interessieren …