Abla-Karten

Ablaïsmus

ein Projekt aus den 1980er Jahren, gemeinsam mit dem schweigenden Lyriker Walter Kerschbaumer. Es hat mich zum Malen gebracht und auch das Hineinschauen in mein Inneres hat begonnen. Ablaïsmus bedeutet das Abschmelzen des inneren Eises und der Gefühlskälte. Der künstlerische Ausdruck waren die ersten Kunstpostkarten, die sogenannten Abla-Karten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*